Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen kurz hintereinander

Unfälle Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen kurz hintereinander

Bei zwei Verkehrsunfällen innerhalb weniger Minuten im Lahn-Dill-Kreis sind am Mittwoch fünf Menschen verletzt worden. Zwei Autos stießen zunächst bei Braunfels frontal zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Wetzlar/Braunfels. Eine 62 Jahre alter Fahrerin habe die Kontrolle über ihren Wagen verloren und sei mit dem Auto einer 57-Jährigen kollidiert. Beide Frauen wurden verletzt. Sie sowie ein Kleinkind kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine Viertelstunde später krachten ein Pkw und Lastwagen bei Wetzlar zusammen. Die Fahrerin eines weiteren Autos musste ausweichen und landete im Graben. Sie und der Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama