Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mehr minderjährige Flüchtlinge kommen nach Hessen   

Flüchtlinge Mehr minderjährige Flüchtlinge kommen nach Hessen   

Mutterseelen allein kommen jedes Jahr Hunderte Kinder und Jugendliche aus Krisen- und Kriegsgebieten nach Hessen. Fast 780 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben die Jugendämter 2013 in Hessen in Obhut genommen, wie das Sozialministerium in Wiesbaden berichtet.

Frankfurt/Gießen/Wiesbaden. Im ersten Halbjahr 2014 seien es bereits 88 Prozent mehr gewesen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die meisten landen zunächst in Aufnahmeeinrichtungen in Frankfurt und Gießen. Die platzen aus allen Nähten. Die beiden Städte klagen, dass andere Kommunen und Kreise ihrer Pflicht der Unterbringung nicht nachkämen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama