Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Mehr alte Menschen leben in einer Paarbeziehung

Gesellschaft Mehr alte Menschen leben in einer Paarbeziehung

Die meisten älteren Menschen im Saarland leben in einer Paarbeziehung. Von den rund 219 000 Menschen im Rentenalter, die 2016 in Privathaushalten lebten, wohnten 57,6 Prozent mit ihrem Partner unter einem Dach.

Voriger Artikel
Polizei sucht mit Phantombild nach Räuber-Paar
Nächster Artikel
Der Stoltze-Brunnen steht wieder auf dem Hühnermarkt

Ein älteres Pärchen läuft einen Waldweg entlang.

Quelle: Inga Kjer/Archiv

Wiesbaden. 20 Jahre zuvor war es nur gut 52 Prozent gewesen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag zum Internationalen Tag der älteren Menschen am 1. Oktober mitteilte.

Gut jeder Dritte im Alter 65plus lebte allein (37 Prozent). Rund fünf Prozent wohnten zwar nicht mit einem Partner - aber mit anderen Menschen zusammen. Mit steigendem Alter wächst auch die Zahl der Ein-Personen-Haushalte. Von den Menschen ab 80 Jahren lebten nur noch 44 Prozent in einer Paarbeziehung. Das waren aber deutlich mehr als noch vor 20 Jahren - damals waren es nur ein Viertel (26,2 Prozent).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr