Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 7000 Fälle von häuslicher Gewalt

Kriminalität Mehr als 7000 Fälle von häuslicher Gewalt

Jedes Jahr erfahren zahlreiche Frauen in Hessen Gewalt, gerade auch in ihren eigenen vier Wänden. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr allein rund 7700 Fälle von häuslicher Gewalt - die Opfer sind zum allergrößten Teil Frauen.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Räuberbande aus dem Taunus fest
Nächster Artikel
Grimmwelt zeigt Sonderausstellung "Der 8. Zwerg"

Ein Mädchen sitzt vor einer Wand.

Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv

Wiesbaden. Die Dunkelziffer liege aber um ein Vielfaches höher, teilte das Sozialministerium in Wiesbaden vor dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November mit. Es sei zudem davon auszugehen, das Frauen mehrfach Angriffe in ihrer Partnerschaft erlebten, ehe die Polizei eingeschaltet werde. "Schätzungen zufolge gehen in solchen Beziehungen sieben bis zehn Übergriffe einer ersten Strafanzeige voraus."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr