Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr als 2400 Kinder und Jugendliche bei "Jugend musiziert"

Musik Mehr als 2400 Kinder und Jugendliche bei "Jugend musiziert"

Mehr als 2400 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland sind mit Noten, Instrumenten und viel Engagement zu Gast in Nordhessen: In Kassel läuft seit Donnerstag das Bundesfinale von "Jugend musiziert".

Voriger Artikel
55-Jähriger als Verdächtiger nach Schießerei festgenommen
Nächster Artikel
Pferde reißen aus und laufen in Autos

Der 13 Jahre alte Lukas Neuhof spielt in Kassel.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Acht Tage lang wird an 25 Orten in der Stadt gespielt. Allein aus Hessen sind 93 junge Musiker vertreten. Zu hören sind unter anderem die Kategorien Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion und Gesang sowie bei den Duos Harfen-Ensemble, Alte Musik und Klavier-Kammermusik.

Zu den Höhepunkten des Wettbewerbs zählt das Preisträgerkonzert am Dienstag (17. Mai) und ein Festakt am Donnerstag (19. Mai). Mit der Übergabe der Sonderpreise endet der Wettbewerb. Der 54. Wettbewerb wird dann im Juni 2017 in Paderborn stattfinden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr