Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 10 000 Fans feiern friedlich EM-Auftakt

Fußball Mehr als 10 000 Fans feiern friedlich EM-Auftakt

Mehr als 10 000 Fußballfans haben am Sonntag beim Public Viewing in der Frankfurter Commerzbank-Arena den Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei ihrem EM-Auftakt verfolgt.

Voriger Artikel
Autofahrer stirbt bei Unfall auf A7 im Kreis Fulda
Nächster Artikel
Ausschlafen nach EM-Spielen? Schulen dürfen das erlauben

Public Viewing in Frankfurt am Main.

Quelle: Boris Roessler/ARCHIV

Frankfurt/Gießen/Darmstadt. Wetterprobleme hatten die Fans dabei nicht: "Das Dach ist geschlossen, wir sind auch bei Regen und Sturm auf der sicheren Seite", sagte ein Sprecher der Veranstalter. Nach Angaben der Frankfurter Polizei blieb alles friedlich. "Es war insgesamt recht ruhig in der Stadt, das mag an den Schauern gelegen haben", bemerkte eine Sprecherin.

Regenwetter und einzelne Gewitter hatten den Fußballabend an vielen Orten in Hessen zur Indoor-Veranstaltung werden lassen. "Weil es regnet, gehen wir von einem ruhigen Fußballabend aus", sagte ein Polizeisprecher in Gießen. Ein Kollege aus Darmstadt ergänzte: "Draußen ist es nicht so dolle. Das ist nix fürs große Public Viewing, die Menschen sitzen eher in den kleinen Gaststätten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr