Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Matthias Schweighöfer dreht Film über Cindy aus Marzahn

Leute Matthias Schweighöfer dreht Film über Cindy aus Marzahn

Das Leben des Comedy-Stars Cindy aus Marzahn wird von dem Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer verfilmt. "Als ich meiner Mama davon erzählte, sagte sie: "Warum denn nicht, der ist doch nett.

Voriger Artikel
Lebenslange Haft für Mord an Schwiegermutter
Nächster Artikel
Prozess um Tugces Tod: Freunde des Angeklagten als Zeugen erwartet

Schauspieler Schweighöfer (r) mit Cindy aus Marzahn.

Quelle: Uli Deck/Archiv

Kronberg/Berlin. " Damit war die Sache besiegelt", sagte Cindy aus Marzahn, die im bürgerlichen Leben Ilka Bessin heißt, einer Mitteilung der Produktionsfirma vom Donnerstag zufolge.

Derzeit werde an dem Drehbuch gearbeitet, teilte Pantaleon Entertainment in Kronberg mit. "Ich bewundere Ilka schon sehr lange", erklärte Schweighöfer ("Frau Ella", "Schlussmacher"), einer der Geschäftsführer. Er wird in dem Film eventuell eine Nebenrolle übernehmen. Cindy von Marzahn wird vermutlich von der Komödiantin selbst gespielt. Die "Bild"-Zeitung hatte bereits zuvor über die Filmpläne berichtet. 

Bessin absolvierte nach dem Schulabschluss zunächst eine Ausbildung zur Köchin und Hotelfachfrau. Nach jahrelanger Arbeitslosigkeit schuf sie vor rund zehn Jahren die Kunstfigur Cindy aus Marzahn, eine übergewichtige Langzeitarbeitslose, die stets einen pinken Jogginganzug trägt. In ihrer Rolle mit Berliner Schnauze und Charme ist sie in vielen Fernsehshows zu sehen und geht mit auf Tournee.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr