Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Mathildenhöhe und Bildarchiv Marburg stellen im Internet aus

Kunst Mathildenhöhe und Bildarchiv Marburg stellen im Internet aus

Mehr als 2000 Kunstwerke aus Darmstadt und mehrere tausend Architekturfotografien aus Marburg werden künftig im Internet ausgestellt. Das Institut Mathildenhöhe Darmstadt und das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte/Bildarchiv Foto Marburg arbeiten dabei zusammen, wie die Partner am Donnerstag mitteilten.

Darmstadt/Marburg. Die Aktion gehört zum europaweiten Digitalisierungsprojekt "Partage Plus". Damit sollen bis Februar 2014 mehr als 75 000 Kunst- und Bauwerke des Jugendstils ins Netz gestellt werden. An dem Projekt arbeiten 23 Kulturinstitutionen aus 17 europäischen Ländern mit. Zu sehen sind die Kunstwerke über "Europeana", dem zentralen Bildportal zum europäischen Kulturerbe.

Darmstadt will die Jugendstil-Künstlerkolonie Mathildenhöhe als Weltkulturerbe erklären lassen - und hofft, dass dieses Vorhaben durch "Europeana" Rückenwind bekommt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel