Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Maskierter Räuber überfällt Sparkasse in Wildeck: Großfahndung

Kriminalität Maskierter Räuber überfällt Sparkasse in Wildeck: Großfahndung

Ein mit einer schwarzen Sturmhaube maskierter Täter hat eine Sparkasse in Wildeck (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) überfallen. Er hatte die Filiale am Dienstagnachmittag betreten und dann mit vorgehaltener Pistole sofort Geld gefordert, wie die Polizei in Bad Hersfeld mitteilte.

Wildeck. Ein Angestellter gab ihm eine unbekannte Summe. Anschließend forderte der Räuber ein Fluchtauto. Eine Bankmitarbeiterin gab ihm ihre Autoschlüssel. Der Täter stieg in den Wagen der Frau und flüchtete. Wenig später stoppte er das Auto, stieg aus und rannte davon. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein, die zunächst jedoch keinen Erfolg brachte. Eine Bankangestellte erlitt einen Schock. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama