Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Marihuanaplantage in Batteriefabrik entdeckt

Untersuchungshaft Marihuanaplantage in Batteriefabrik entdeckt

Eine professionell betriebene Marihuanaplantage hat die Polizei am Dienstag im Heidenroder Ortsteil Huppert entdeckt.

Heidenrod. Zwei 42 und 45 Jahre alten Männer seien festgenommen worden und sitzen in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Donnerstag in Wiesbaden mit. Etwa 3500 Pflanzen und zehn Kilo getrocknetes Marihuana fanden die Ermittler in einer ehemaligen Batteriefabrik. Alleine das getrocknete Rauschmittel habe einen Straßenverkaufswert von mehreren zehntausend Euro. Die illegale Gärtnerei war aufgeflogen, als Mitarbeiter eines Stromversorgers die Ursache eines Kurzschlusses in der Fabrik vermuteten und ihnen der Zutritt verwehrt wurde, so die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama