Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Marburger Partikeltherapie wird eröffnet

Krankenhäuser Marburger Partikeltherapie wird eröffnet

Nach jahrelanger Verzögerung wird heute die Marburger Partikeltherapieanlage zur Behandlung von Tumoren eingeweiht. Ende Oktober sind dort nach Angaben des federführenden Heidelberger Uni-Klinikums die ersten Patienten behandelt worden.

Marburg. Diese werden zunächst an zwei Behandlungsplätzen bestrahlt, 2016 soll ein weiterer Platz hinzukommen. Um die Anlage hatte es lange Streit gegeben, weil die Rhön-Klinikum AG als Betreiberin des privatisierten Universitätsklinikums Gießen-Marburg die Therapie nicht wie vereinbart bereits 2012 in Betrieb genommen hatte. Die Heidelberger behandelt seit 2009 Patienten an einer eigenen Anlage.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama