Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Marburger Hauptbahnhof wegen "Bedrohungslage" evakuiert

Notfälle Marburger Hauptbahnhof wegen "Bedrohungslage" evakuiert

Wegen eines Großeinsatzes der Polizei ist am Donnerstag der Hauptbahnhof in Marburg großräumig abgesperrt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers habe es eine "Bedrohungslage" gegeben.

Voriger Artikel
Umgekippter Betonmischer blockiert Bundesstraße bei Marburg
Nächster Artikel
Exorzismus-Prozess: Angeklagte dürften Sekten nahestehen

Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Marburg. Details nannte er zunächst nicht. Die Staatsanwaltschaft übernahm die Ermittlungen. Die Behörden wurden gegen 13 Uhr alarmiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr