Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mann zündet in Alsfelder Innenstadt eigenes Haus an

Kriminalität Mann zündet in Alsfelder Innenstadt eigenes Haus an

Der Besitzer eines Fachwerkhauses hat am Mittwochabend in der Alsfelder Innenstadt sein eigenes Haus angezündet. Es handele sich eindeutig um Brandstiftung, bestätigte die Polizei am Donnerstag erste Vermutungen.

Alsfeld. Der Mann sei betrunken gewesen. Die Beamten nahmen den 25-Jährigen fest. Er erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Die angrenzenden Wohnhäuser wurden durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden in dem Fachwerkhaus beträgt den Angaben zufolge etwa 60 000 Euro. Das Gebäude ist unbewohnbar geworden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama