Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mann verliert Kontrolle über Auto: Sechs Wagen kaputt

Verkehr Mann verliert Kontrolle über Auto: Sechs Wagen kaputt

Zwei Menschen sind in Frankfurt bei einem Unfall mit sechs beteiligten Autos verletzt worden. Ein 65-Jähriger erlitt mehrere Brüche und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Prozess um Drogenhandel in Gefängnis ausgesetzt
Nächster Artikel
Behördenmitarbeiterin lässt Millionenbetrug auffliegen

Ein Rettungswagen.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Frankfurt/Main. Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Mann am Freitagmorgen aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto rammte mehrere vor einer Ampel stehende Fahrzeuge. Anschließend blieb der Wagen in einem Zaun hängen, der die Straße von Straßenbahngleisen trennt. Den gesamten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro. Während der Rettungsarbeiten blieb die Straße gesperrt, auch die betroffene Straßenbahnlinie fuhr zeitweise nicht mehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr