Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mann verletzt Frau bei Ehestreit mit Messer schwer

Kriminalität Mann verletzt Frau bei Ehestreit mit Messer schwer

Vor den Augen seiner Kinder hat ein 39 Jahre alter Mann in Frankfurt seine Frau mit einem Küchenmesser lebensgefährlich verletzt. Die 36-Jährige war nach einer Notoperation außer Lebensgefahr, wie die Polizei am Freitag berichtete.

Frankfurt/Main. Der Mann wurde in der Wohnung im Stadtteil Niederursel festgenommen.

Eine Nachbarin hatte am Donnerstagabend die Polizei alarmiert, weil sich das Paar heftig gestritten hatte. Zwischen den Eheleuten, die getrennt voneinander lebten, war es nach Polizeiangaben bereits mehrfach zu heftigen Streitigkeiten gekommen. Die zwei und fünf Jahre alten Kinder wurden von einem Notfallseelsorger betreut und in die Obhut des Jugendamtes gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama