Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann verletzt Ex-Freundin und deren Bruder mit Messer

Kriminalität Mann verletzt Ex-Freundin und deren Bruder mit Messer

Ein 55 Jahre alter Mann hat in Kassel im Streit auf seine Ex-Freundin eingestochen und den Bruder der Frau ebenfalls verletzt. Der Mann habe der 49-Jährigen am Samstag mit einem Küchenmesser in die Brust gestochen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Kassel am Montag mit.

Kassel. Er kam wegen eines versuchten Tötungsdelikts in Untersuchungshaft. Der Bruder des Opfers erlitt bei der Abwehr des Messers eine Schnittwunde an der Hand, als er der Frau helfen wollte. Eine 29-Jährige wurde bei dem Gerangel ebenfalls leicht verletzt. Die 49-Jährige konnte das Krankenhaus nach Polizeiangaben inzwischen wieder verlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama