Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mann verletzt 41-Jährigen mit Messer

Kriminalität Mann verletzt 41-Jährigen mit Messer

Bei einem Streit ist ein 41-Jähriger in Frankfurt/Main mit einem Messer am Rücken verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verständigte der mutmaßliche 68 Jahre alte Täter selbst die Polizei.

Frankfurt/Main. Das Opfer soll betrunken gewesen sein. Es kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Der Streit soll in einer U-Bahn begonnen haben, aber zunächst bei einer verbalen Auseinandersetzung geblieben sein. Der Auslöser war zunächst unbekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama