Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann umfährt vor den Augen der Polizei geschlossene Bahnschranke

Verkehr Mann umfährt vor den Augen der Polizei geschlossene Bahnschranke

Vor den Augen von zwei wartenden Bundespolizisten hat ein 65 Jahre alter Mann eine geschlossene Bahnschranke samt roter Ampel umfahren. Der Mann habe die Gleise in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) am Dienstag in seinem kleinen Leichtbaufahrzeug verbotenerweise überquert, teilte die Bundespolizei Kassel am Mittwoch mit.

Dillenburg. Die Beamten stellten ihn, nachdem der Zug durchgefahren war. Dem 65-Jährigen drohen nun eine Geldbuße in Höhe von 700 Euro, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama