Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Mann übergießt zwei Menschen bei Veranstaltung mit Buttersäure

Kriminalität Mann übergießt zwei Menschen bei Veranstaltung mit Buttersäure

Bei einer Veranstaltung im Frankfurter Hauptbahnhof hat ein Mann zwei Menschen mit Buttersäure übergossen. Wie die Bundespolizei in Koblenz am Donnerstag mitteilte, erlitten der Redner und eine Frau am Mittwochnachmittag dabei leichte Verletzungen.

Frankfurt. Zum genauen Ablauf des Angriffs in den Räumen eines Restaurants konnten die Beamten zunächst keine Informationen geben. Der mutmaßliche Täter sei festgenommen worden und werde einem Haftrichter vorgeführt. Ihm werde gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Nach Angaben des Humanistischen Verbands Deutschlands (HVD) ging es bei dem Gesprächskreis um das Thema Sterbehilfe. Bei der Verletzten handle es sich um die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS), Elke Baezner. Der zweite Verletzte sei der Organisator des Gesprächskreises gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama