Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Mann stürzt im Frankfurter Hauptbahnhof vor S-Bahn

Notfälle Mann stürzt im Frankfurter Hauptbahnhof vor S-Bahn

Vor den Augen vieler entsetzter Passanten im Frankfurter Hauptbahnhof ist ein Mann vor eine S-Bahn gestürzt. Der 52 Jahre alte Mann aus Frankfurt wurde am frühen Donnerstagabend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.

Frankfurt/Main. Man prüfe, ob Alkohol bei dem Sturz eine Rolle gespielt habe. Der S-Bahn-Verkehr wurde am Hauptbahnhof für rund 30 Minuten gestoppt, es kam zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama