Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mann springt auf die Zeil in den Tod

Notfälle Mann springt auf die Zeil in den Tod

Mitten in der belebten Frankfurter Innenstadt ist ein Mann am Donnerstagmittag in den Tod gesprungen. Mehrere Passanten waren so geschockt, dass sie psychologisch betreut wurden, wie die Polizei in Frankfurt am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Übersetzerin Anne Birkenhauer erhält Paul-Celan-Preis
Nächster Artikel
Feuer beschädigt rund 2100 Mülltonnen in Bad Homburg

Die Einkaufsstraße Zeil in Frankfurt am Main.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Körperlich verletzt worden sei keiner der zahlreichen Augenzeugen, sagte ein Polizeisprecher. Die Zeil ist die zentrale Einkaufsmeile in Frankfurt. Der Mann stürzte sich vom Dach des mittlerweile geschlossenen Einkaufszentrums Zeilgalerie. Weitere Angaben zur Person machte der Sprecher nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr