Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mann springt auf Flucht vor Polizei von Balkon

Kriminalität Mann springt auf Flucht vor Polizei von Balkon

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Straftäter in Riedstadt (Kreis Groß-Gerau) vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt.

Voriger Artikel
"Lauf für mehr Zeit" sammelt Spenden für Aids-Hilfe
Nächster Artikel
Autotransporter fährt auf Stauende: Fahrer schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt einen Einsatz.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Riedstadt. Der 25-Jährige sei jedoch zunächst weiter geflüchtet, berichtete die Polizei am Donnerstag. Wenige Straßen entfernt hätten ihn die Beamten schließlich aufgegriffen, er sei ins Krankenhaus gebracht worden. Bei der Durchsuchung sei Marihuana bei ihm gefunden worden. Der Mann war wegen Einbrüchen mit Haftbefehl gesucht worden, die Beamten wollten ihn am Mittwochmittag in seiner Wohnung festnehmen.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr