Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann schiebt Einkaufswagen über Gleise

Notfälle Mann schiebt Einkaufswagen über Gleise

Auf lebensgefährliche Wege hat sich ein Mann in Frankfurt begeben. Mit einem Einkaufswagen wollte er am Montag die Gleise der Bahnstrecke zwischen Frankfurt-Höchst und dem Hauptbahnhof überqueren, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte.

Frankfurt. Der Unbekannte zwang den Lokführer eines Nahverkehrszuges so zu einer Notbremsung. Aufgeschreckt von einem Warnpfiff ließ er den  Einkaufswagen auf den Gleisen zurück und flüchtete. Der Zug überrollte trotz Notbremsung den Einkaufswagen, wurde aber nur leicht beschädigt. Der Lokführer musste abgelöst werden, etwa drei Dutzend Züge verspäteten sich wegen der zeitweisen Streckensperrung. Die Suche nach dem Unbekannten blieb ohne Erfolg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama