Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann muss nach Internet-Betrug mehrere Jahre in Haft

Prozesse Mann muss nach Internet-Betrug mehrere Jahre in Haft

Weil er mehrere Hundert Kunden eines Internet-Auktionshauses geprellt hat, muss ein 29-Jähriger für sechs Jahre und elf Monate in Haft. Das Landgericht Marburg verurteilte den Mann am Donnerstag wegen 1072 Fällen des Betruges.

Marburg. Der gebürtige Marburger hatte nach Auffassung der Richter vom südamerikanischen Paraguay aus zwischen 2006 und 2011 selbst oder mit Hilfe angeworbener, gutgläubiger "Verkaufs- und Finanzagenten" fiktive Waren an Kunden in ganz Deutschland versteigert. Der Mann hatte zu Beginn des Prozesses Anfang Juli die Taten eingeräumt und Geldsorgen als Motiv genannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama