Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Mann leert Feuerlöscher in Regionalzug: Waggon geräumt

Kriminalität Mann leert Feuerlöscher in Regionalzug: Waggon geräumt

Ein bislang Unbekannter hat in einem Regionalzug offenbar grundlos den Inhalt eines Feuerlöschers versprüht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich die Tat am Samstagabend auf dem Weg nach Gießen kurz vor dem Halt in Marburg.

Marburg. Ein Waggon des Zuges musste geräumt und gesperrt werden. Eine 48-Jährige sei im Gesicht getroffen worden, sie habe über leichtes Augenbrennen geklagt, teilte die Polizei mit. Hinweise auf den Täter gab es zunächst nicht. Es laufen Ermittlungen wegen Missbrauchs von Nothilfemitteln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama