Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mann in Mörfelden-Walldorf zusammengeschlagen und ausgeraubt

Kriminalität Mann in Mörfelden-Walldorf zusammengeschlagen und ausgeraubt

Zwei Männer haben einen 61-Jährigen in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) zusammengeschlagen und ausgeraubt. Das Opfer befand sich am Mittwochabend auf dem Nachhauseweg von seinem Geschäft.

Mörfelden-Walldorf. Die Täter überfielen den Mann auf einem Anwohnerparkplatz in Walldorf, über den er den Heimweg abkürzte. Sie klauten seinen Rucksack mit den Tageseinnahmen aus dem Geschäft. Der 61-Jährige erlitt Prellungen am Oberkörper und am Oberarm. Die Täter flüchteten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama