Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mann gerät in Schiffsschraube seines Sportbootes und verletzt sich

Unfälle Mann gerät in Schiffsschraube seines Sportbootes und verletzt sich

In die Schiffsschraube seines Sportbootes ist ein Mann auf dem Rhein bei Lampertheim (Kreis Bergstraße) geraten und hat sich dabei verletzt. Mit zwei tiefen Schnittwunden an der Schulter wurde er in ein Krankenhaus gebracht, nachdem seine beiden Begleiter ihm an Land geholfen hatten.

Lampertheim. Das teilte die Wasserschutzpolizei am Sonntag mit.

Nach Problemen mit dem Motor hatte sich das Sportboot am Samstagabend abrupt in Bewegung gesetzt. Der Fahrer verlor das Gleichgewicht und ging über Bord. Das führerlose Boot fuhr einen Kreis und über den im Rhein schwimmenden Mann. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama