Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Notfälle

Mann bei Abrissarbeiten von Mauer erschlagen

Ein 43 Jahre alter Mann ist bei Abrissarbeiten in Mittelhessen getötet worden. Bei den Renovierungsarbeiten am Montag in Wetzlar sei eine Mauer umgestürzt und habe den Arbeiter unter sich begraben, teilte die Polizei mit.

Wetzlar. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Mauer war demnach umgekippt, nachdem die letzte Verankerung gelöst worden war. Die genauen Umstände des Unfall werden nun untersucht. Neben der Kriminalpolizei sei auch das Amt für Arbeitsschutz beteiligt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Besser-Esser

Sushi: Eine Rolle kommt selten allein

Sushi gehört inzwischen zu den bekanntesten japanischen Gerichten. Aber wie wird es eigentlich gemacht? Wir haben einen Sushi-Meister bei der Arbeit besucht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Notfälle – Mann bei Abrissarbeiten von Mauer erschlagen – op-marburg.de