Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Männer bewerfen fahrendes Auto mit Silvesterböllern

Verkehr Männer bewerfen fahrendes Auto mit Silvesterböllern

Zwei Männer haben in Fulda aus ihrem Fahrzeug heraus ein neben ihnen fahrendes Auto mit Silvesterböllern beworfen. Dabei erschrak sich der Fahrer am Montagabend so sehr, dass er auf die Gegenfahrbahn geriet, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

Fulda. Da dort aber gerade kein Verkehr herrschte, sei es bei dem Schreckmoment geblieben. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte die Polizei schon kurze Zeit später zu dem 19 Jahre alten Fahrer und seinem 16-jährigen Mitfahrer. In ihrem Auto wurden weitere Böller gefunden. Auf die Böllerwerfer kommt eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Verstöße gegen des Sprengstoffgesetz zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama