Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
"Luthers Meisterwerk": Bundespräsident erwartet

Ausstellungen "Luthers Meisterwerk": Bundespräsident erwartet

Eine seltene Auswahl historischer Bibeln ist in den kommenden Monaten in Frankfurt zu sehen. Das Bibelhaus Erlebnis Museum zeigt in der Sonderausstellung "Luthers Meisterwerk - ein Buch wie eine Naturgewalt" Drucke aus dem 15. und 16. Jahrhundert, darunter die Gutenberg-Bibel und Originalausgaben des Neuen Testaments von 1522 oder der Luther-Bibel von 1534. Die Werke - allesamt Leihgaben - seien von "einer einmaligen Wertigkeit", sagte Direktor Jürgen Schefzyk am Dienstag.

Voriger Artikel
Neue Spinnengattung steht auf Beißen beim Liebesakt
Nächster Artikel
Hilfsfonds für Germanwings-Opfer

Die Sonderausstellung «Luthers Meisterwerk» zeigt einzigartige Bibeldrucke.

Quelle: V. Gensch/Archiv

Frankfurt/Main. Zur Eröffnung am Abend wurden Bundespräsident Joachim Gauck und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands, Heinrich Bedford-Strohm, erwartet.

Die Schau, die bis zum 31. Dezember läuft, rückt nicht in erster Linie Reformator Martin Luther in den Blick. Der Fokus liegt auf seinem Wirken als Übersetzer der Bibel und die Folgen für die deutsche Sprache. Zur Ausstellung gehören neben den zahlreichen historischen Exponaten multimediale Angebote und Mitmach-Stationen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr