Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Luftfahrt ohne Grenzen bringt Hilfsgüter in die Flutgebiete

Hilfsorganisationen Luftfahrt ohne Grenzen bringt Hilfsgüter in die Flutgebiete

Die Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen (Wings of Help) will nächste Woche einen Konvoi mit Hilfsgütern nach Bosnien-Herzegowina schicken. In voraussichtlich sieben Lastwagen würden 150 Tonnen Kindernahrung, Decken, Trinkwasser, Hygiene-Artikel und weitere Güter in das Flutgebiet um die Städte Doboj und Maglaj gebracht, teilte die Organisation am Dienstag in Frankfurt mit.

Frankfurt/Bad Vilbel. Das verheerende Hochwasser auf dem Balkan hatte Dutzende Menschen in den Tod gerissen. Zehntausende flohen vor den Fluten. Auch die Pharmafirma Stada hilft: Ihre serbische Tochtergesellschaft Hemofarm habe Hilfsgüter im Wert von 380 000 Euro in die betroffenen Gebiete geschickt, berichtete die Stada AG am Dienstag in Bad Vilbel. Die Werksfeuerwehr helfe dem Katastrophenschutz vor Ort.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama