Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Lottogewinner in Hessen gesucht

Wiesbaden Lottogewinner in Hessen gesucht

Der Tipp-Schein ist mehr als 200.000 Euro wert, und doch wurde er bisher nicht eingelöst.

Voriger Artikel
Baby unter Polizeischutz am Straßenrand geboren
Nächster Artikel
Streit ums Autofahren - CDU-Politiker im Clinch

Manchmal lohnt sich die Suche nach einem Lottoschein. (Archivbild)

Wiesbaden. Lotto Hessen sucht nach einem Spieler, der bei der Ziehung am 6. November vergangenen Jahres sechs Richtige hatte - und davon offensichtlich noch nichts gemerkt hat. Der Schein ist nur noch bis zum 5. Februar gültig. Er wurde am 5. November um die Mittagszeit in der Frankfurter Innenstadt mit insgesamt zwölf Tipps abgegeben, darunter die Gewinnerzahlen 4, 14, 17, 18, 33 und 34. "Da kann man nur sagen: Bitte melden Sie sich, Ihre Quittung ist viel, viel Geld wert", erklärte Lotto-Chef Heinz-Georg Sundermann in Wiesbaden. Der Gewinn von insgesamt 211.262 Euro wäre bei weitem der höchste bisher nicht abgeholte in Hessen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr