Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
"Lotto-Fee" Reichenbacher zurück auf der Theaterbühne

Festspiele "Lotto-Fee" Reichenbacher zurück auf der Theaterbühne

"Lotto-Fee" und Schauspielerin Franziska Reichenbacher (46) hat großen Respekt vor ihrem Auftritt als Schamanin bei den Nibelungenfestspielen in Worms. "Das hier ist ganz großes Kino", sagte Reichenbacher am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Verdächtiger knackt Zentralverriegelungen von Autos mit Funkgerät
Nächster Artikel
Weltverband für Betriebssport in Wiesbaden gegründet

Schauspielerin Elisabeth Lanz vor Beginn der Leseproben.

Quelle: R. Holschneider

Worms. In den vergangenen Jahren habe sie bereits öfter bei den Festspielen moderiert, nun habe es mit einer Rolle auf der Bühne geklappt. "Ich habe wahnsinnig Lust, wieder Theater zu spielen." Schon 2011 spielte Reichenbacher unter der Regie von Dieter Wedel bei den Zwingerfestspielen in Dresden. "Hebbels Nibelungen - born this way" hat am 18. Juli Premiere vor dem Wormser Kaiserdom. Reichenbacher lebt in der Nähe von Frankfurt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr