Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lkw-Planen aufgeschlitzt: Polizei fasst Männer auf frischer Tat

Kriminalität Lkw-Planen aufgeschlitzt: Polizei fasst Männer auf frischer Tat

Auf einem Rastplatz an der Autobahn 7 bei Bad Hersfeld hat die Polizei vier Männer dabei erwischt, wie sie die Planen eines Lastwagens aufschlitzten und die Ladung stehlen wollten.

Bad Hersfeld. Einer der Täter wurde in der Nacht zum Mittwoch sofort festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Der 33-Jährige aus Niedersachsen leistete heftigen Widerstand und verletzte einen Beamten mit Reizstoffspray. Ein 30-jähriger Mann aus Sachsen-Anhalt flüchtete mit einem Kleintransporter und wurde wenig später gefasst. Zwei Täter rannten weg, nach ihnen wird noch gefahndet.

Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihnen. Die Beamten warnten davor, an der A7 bei Bad Hersfeld Anhalter mitzunehmen. Vor zwei Wochen waren in der Gegend die Planen von mindestens 18 Lastwagen aufgeschlitzt und 150 Felgen im Wert von rund 45 000 Euro gestohlen worden. Die Täter konnten fliehen. Ob es sich um dieselben Männer handelt, ist noch nicht bekannt. Täter, die Lkw-Planen aufschlitzten, schlügen erfahrungsgemäß "mal hier, mal da" zu, sagte ein Sprecher der Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama