Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Lkw-Kran trifft Brücke: 55-jähriger Fahrer schwer verletzt

Unfälle Lkw-Kran trifft Brücke: 55-jähriger Fahrer schwer verletzt

Ein Lkw ist am Freitag im Rheingau-Taunus-Kreis mit seinem Kranarm gegen eine Brücke gekracht, dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Vermutlich sei der Kran ausgefahren gewesen, sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden.

Kiedrich. Nach Darstellung der Beamten war der Lkw auf der Bundesstraße Geisenheim-Wiesbaden (B42) unterwegs, als der Kran bei Kiedrich gegen die Brücke donnerte. Der Lkw prallte danach gegen einen Brückenpfeiler und die Schutzplanke. Der 55 Jahre alte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 20 000 Euro. Sie sucht nun Zeugen, die sagen können, in welcher Position sich der Kran vor dem Unfall befand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama