Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Liegeradfahrer bei Unfall mit zwei Autos schwer verletzt

Unfälle Liegeradfahrer bei Unfall mit zwei Autos schwer verletzt

Ein Liegeradfahrer ist bei einem Unfall mit zwei Autos schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Limburg am Samstag mitteilte, war der 58-Jährige am Freitag auf einem Radweg zwischen Selters und Bad Camberg (Kreis Limburg-Weilburg) unterwegs.

Bad Camberg. Beim Überqueren der Landstraße 3030 auf Höhe des Bad Camberger Ortsteils Erbach nahm er demnach einem 55 Jahre alten Autofahrer die Vorfahrt und wurde von dessen Wagen erfasst. Der Radfahrer wurde über die Straße gegen den Wagen eines entgegenkommenden 45-Jährigen geschleudert und schwer am Bein verletzt. Er wurde in eine Klinik gebracht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama