Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Leichter Geburtenanstieg in Frankfurt

Kommunen Leichter Geburtenanstieg in Frankfurt

Im vergangenen Jahr sind in Frankfurt 12 135 Kinder geboren worden. Das sind 378 mehr als im Vorjahr. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, kamen damit 2015 zum zwölften Mal in Folge in Hessens größter Stadt mehr als 10 000 Menschen zur Welt.

Voriger Artikel
Besucherrückgang bei Frankfurter Kultureinrichtungen
Nächster Artikel
Grund für Ausfall von Notrufnummer unklar

Die Geburtenrate in Frankfurt am Main ist leicht angestiegen.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Frankfurt/Main. Viele der Mütter sind den Angaben zufolge aber nicht aus Frankfurt, sondern kommen aus dem Umland. Auch die Zahl der Eheschließungen ist im vergangenen Jahr angestiegen: Insgesamt gaben sich 4204 Menschen das Ja-Wort - darunter auch 155 gleichgeschlechtliche Paare.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr