Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Leiche von ertrunkenem Flüchtling in Rüdesheim geborgen

Notfälle Leiche von ertrunkenem Flüchtling in Rüdesheim geborgen

Die Leiche eines Anfang vergangener Woche beim Schwimmen im Rhein untergegangenen Mannes ist in Rüdesheim geborgen worden. Ein Bootsbesitzer habe den Körper des aus Eritrea stammenden 22-Jährigen im Hafenbereich im Wasser treiben sehen, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Freitag.

Mainz/Rüdesheim. Er lebte in einer Flüchtlingsunterkunft in Mainz und war am 4. April im Rhein geschwommen. Zeugen beobachteten, wie er unterging. Sie alarmierten die Rettungskräfte, die erfolglos nach dem Mann suchten. Die Leiche wurde am Mittwoch geborgen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama