Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Leiche in Scheune in Nordhessen entdeckt: Kein Fremdverschulden

Notfälle Leiche in Scheune in Nordhessen entdeckt: Kein Fremdverschulden

In einer Scheune in Nordhessen hat der Besitzer einen toten Mann entdeckt. Wie die Staatsanwaltschaft Marburg und die Polizei Waldeck-Frankenberg am Dienstag mitteilten, gab es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Rosenthal. Dies habe die Obduktion ergeben. Die Leiche muss laut Polizei bereits längere Zeit in der Scheune gelegen haben. Der Scheunenbesitzer hatte den leblosen Körper bereits am Dienstag nach Ostern gefunden.

Die "Waldeckische Landeszeitung-Frankenberger Zeitung" ("WLZ-FZ") und die "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" ("HNA") hatten über den Fund bei Rosenthal (Kreis Waldeck-Frankenberg) berichtet. Zu den Gründen, warum der Fall erst jetzt bekanntwurde, wollte sich die Polizei nicht äußern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama