Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Lastwagenfahrer wird von Radlader tödlich verletzt

Unfälle Lastwagenfahrer wird von Radlader tödlich verletzt

Ein 58 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Thüringen ist am Mittwoch in Lauterbach im Vogelsbergkreis bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Er sei zu Fuß zu seinem Fahrzeug unterwegs gewesen und von einem Radlader erfasst und überrollt worden, dessen Schaufel mit Rindenmulch (zerkleinerte Baumrinde) beladen war, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
56-Jähriger tot auf Straße in Kassel gefunden
Nächster Artikel
documenta: Szymczyk zählt zu den Wichtigsten der Kunstwelt

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Lauterbach. Der 50 Jahre alte Fahrer des Radladers sei unverletzt geblieben. Der Unfall geschah in einem holzverarbeitenden Betrieb im Ortsteil Wallenrod. Die Kriminalpolizei sollte die weiteren Ermittlungen aufnehmen. Das Amt für Arbeitsschutz wurde ebenfalls eingeschaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr