Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Lastwagen kracht in Pannenfahrzeug: Mann schwerverletzt

Unfälle Lastwagen kracht in Pannenfahrzeug: Mann schwerverletzt

Die Kollision eines Lastwagens mit einem liegengebliebenen Fahrzeug hat ein 25 Jahre alter Mann nahe des Wiesbadener Kreuzes schwer verletzt überlebt. Der Mann hatte am Donnerstag wegen einer Reifenpanne mit seinem Kleinbus samt Anhänger mit Fahrrädern auf dem Seitenstreifen angehalten, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte.

Voriger Artikel
Mann bedroht Fahrgäste in S-Bahn mit Messer
Nächster Artikel
Lärmpausen sollen am 30. Mai in den Regelbetrieb gehen

Ein Rettungswagen.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Wiesbaden. Als er zwischen Kleinbus und Anhänger stand, um ein Warndreieck zu holen, fuhr ein 40-Tonner auf. Der 25-Jährige wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Mit seinen schweren Verletzungen wurde er in eine Klinik gebracht. Der 61 Jahre alte Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr