Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen durchbricht Mittelleitplanke: Zwei Verletzte

Unfälle Lastwagen durchbricht Mittelleitplanke: Zwei Verletzte

Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 67 bei Rüsselsheim durch die Mittelleitplanke gebrochen und auf der Gegenfahrbahn umgestürzt. Der 54 Jahre alte Fahrer habe am Donnerstagmorgen in Richtung Mönchhofdreieck wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
DAK: Frauen häufiger krankgeschrieben und beim Arzt
Nächster Artikel
Nach sexuellen Übergriffen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Ein Krankenwagen fährt.

Quelle: Armin Weigel/Archiv

Darmstadt/Rüsselsheim. Der Lkw sei auf den beiden linken Fahrstreifen der Gegenrichtung liegengeblieben. Zwei Autos und ein weiterer Lastwagen seien noch in den Unfall verwickelt gewesen. Der 54-Jährige sowie ein 41 Jahre alter Autofahrer kamen mit leichteren Verletzungen in eine Klinik. Auf der A67 Richtung Darmstadt bildete sich ein sechs Kilometer langer Stau. Es entstand ein Schaden von etwa 100 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr