Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lastwagen brennt auf A7

Brände Lastwagen brennt auf A7

Wahrscheinlich wegen eines technischen Defekts ist ein Lastwagen auf der Autobahn 7 in Brand geraten. Der 58 Jahre alte Fahrer habe am Dienstagabend während der Fahrt in Richtung Kassel eine Rauchentwicklung bemerkt und den Laster auf der Seitenspur angehalten, teilte die Polizei in Bad Hersfeld mit. Löschversuche des Truckers und der alarmierten Polizei schlugen fehl.

Kirchheim/Bad Hersfeld. Erst die Feuerwehren aus Kirchheim und Niederaula konnten das Feuer löschen. Die Autobahn musste für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf zehn Kilometern. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro, auch die Fahrbahndecke wurde den Angaben zufolge durch das Feuer beschädigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama