Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Landtag muss nach Feueralarm für kurze Zeit geräumt werden

Brände Landtag muss nach Feueralarm für kurze Zeit geräumt werden

Ein durchgebranntes Netzteil hat im hessischen Landtag in Wiesbaden einen Feueralarm ausgelöst. Nach den Worten eines Sprechers mussten am Freitagmorgen rund 70 Mitarbeiter das Gebäude für kurze Zeit verlassen.

Voriger Artikel
Pech für Räuber: Überfall auf bargeldlose Bank
Nächster Artikel
Janet-Jackson-Konzert in Frankfurt wird nicht verschoben

Zuschauer hören im Landtag zu.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. "Alles verlief ruhig, es war niemand in Gefahr", sagte er. Nach etwa zehn Minuten konnten alle zurück an ihre Arbeitsplätze. "Es hat im dritten Obergeschoss etwas gekokelt, aber ein Feuer ist nicht ausgebrochen", sagte der Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr