Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Landesgartenschau mit Gospel, Gottesdienst und "Lichtkirche"

Kirchen Landesgartenschau mit Gospel, Gottesdienst und "Lichtkirche"

Gospel, Kabarett und Tango-Gottesdienst: Mit einem vielfältigen Programm präsentieren sich die evangelische und katholische Kirche erstmals gemeinsam bei einer hessischen Landesgartenschau.

Gießen. Mehr als 400 Veranstaltungen sind während des Blumenfestes in Gießen vom 26. April bis 5. Oktober geplant, wie die beiden evangelischen Kirchen in Hessen und das Bistum Mainz am Freitag berichteten. Im Mittelpunkt steht die "Lichtkirche", eine mobile und transparente Konstruktion mit speziellen Lichteffekten.

Unter dem Motto "Übers Leben" laden die Kirchen zu Kabarett, Lesungen, Andachten, Gesprächen oder Gottesdiensten mit besonderen Schwerpunkten ein. "Wir wollen eine Insel für die Seele sein", erklärte Ulrike Scherf, die Stellvertreterin des Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Neben der EKHN und dem Bistum Mainz, zu dem Gießen gehört, beteiligt sich die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) an der Schau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama