Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Landesgartenschau lockt 242 000 Besucher: Weniger als erwartet

Kommunen Landesgartenschau lockt 242 000 Besucher: Weniger als erwartet

Weniger Besucher als erwartet, aber dennoch zufrieden - so lautet die Halbzeitbilanz der Veranstalter von Hessens fünfter Landesgartenschau in Gießen. Fast 242 000 Besucher kamen seit der Eröffnung Ende April auf das Gelände, wie die Organisatoren am Mittwoch berichteten.

Voriger Artikel
Nach Aus für Leitung: Odenwaldschule will mit Aufsichtsbehörden reden
Nächster Artikel
Sommerliches Bilderbuchwetter in Hessen: Sonne satt und bis 35 Grad

Besucher auf der Landesgartenschau in Gießen.

Quelle: R. Holschneider/Archiv

Gießen. Die angepeilten 700 000 Gäste werden es am Ende wohl nicht sein, wie Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich (Grüne) sagte. Ein Grund für die niedrigeren Zahlen war nach Angaben der Organisatoren das teils schlechte Wetter. Sie gingen aber von einer Steigerung aus, da der Sommer noch lang sei und die Sommerferien noch bevorstünden. Die Schau endet am 5. Oktober.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr