Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kurierfahrer bremst absichtlich Lastwagen und Polizeistreife aus

Unfälle Kurierfahrer bremst absichtlich Lastwagen und Polizeistreife aus

Ein Kurierfahrer hat auf der Autobahn 7 über eine Strecke von rund zehn Kilometern immer wieder drei Sattelzüge und auch ein Polizeiauto ausgebremst. In der Nacht zum Mittwoch habe der 53 Jahre alte Fahrer seinen Kleintransporter schließlich so stark verlangsamt, dass der vordere der drei Lastwagen auf den Standstreifen ausweichen musste.

Fulda/Petersberg. Es kam jedoch zur Kollision zwischen dem Transporter und den zwei anderen Sattelzügen.

Der 53-Jährige setzte dennoch seine Fahrt bis nach Kalbach (Kreis Fulda) fort. Dort bremste er auch noch eine Streife der Autobahnpolizei aus, bevor diese ihn anhalten konnte. Drogen oder Alkohol seien bei der wilden Fahrt nicht im Spiel gewesen. Vielmehr habe sich der Transporterfahrer durch die drei Sattelzüge offenbar in seiner Ehre gekränkt gefühlt, so die Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama