Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Krieg und gesellschaftliche Probleme im Kinderbuch

Literatur Krieg und gesellschaftliche Probleme im Kinderbuch

Heile Welt im Grauen des Ersten Weltkriegs auf der einen Seite, Probleme mit Familie und Freunden 2014 auf der anderen Seite: Eine Doppelausstellung im Offenbacher Klingspor Museum stellt Kinderbücher im Spiegel der Zeit gegenüber.

Offenbach. "Junge Menschen heute werden für die Schwierigkeiten des Lebens sensibilisiert. Vor 100 Jahren wurde Krieg in gesuchter Heiterkeit vorgestellt", sagte Museumsleiter Stefan Soltek am Donnerstag. Das illustriert "Hurra und Kanonendonner" anhand von Büchern aus den Beständen des Instituts für Jugendbuchforschung der Frankfurter Goethe-Universität. Für die aktuelle Kinderbuchliteratur stehen internationale Werke über die Themen Liebe, Familie im Umbruch und Reisen. Die Schau ist vom 6. Dezember 2014 bis zum 15. Februar 2015 zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama