Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Koscher oder nicht - Mutmaßliche Fleischbetrüger vor Gericht

Prozesse Koscher oder nicht - Mutmaßliche Fleischbetrüger vor Gericht

Zwei Geschäftsleuten wird Betrug im Handel mit angeblich koscherem Fleisch zur Last gelegt. Vor dem Frankfurter Landgericht beginnt heute der Prozess. Der Anklage zufolge sollen die beiden 48 und 56 Jahre alten Inhaber eines Spezialgeschäftes in 1721 Fällen nicht-koscheres Fleisch als koscher ausgegeben und entsprechend teuer verkauft haben.

Frankfurt/Main. Für die falsch deklarierten Waren zahlten demnach 268 Kunden rund 500 000 Euro. Nach Entdeckung der Unregelmäßigkeiten wurde der Laden geschlossen. Die Strafkammer steht vor einer umfangreichen Beweisaufnahme, die bis in den Dezember dauern soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama