Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kleiner Prinz heißt Liam Henri Hartmut von Nassau

Leute Kleiner Prinz heißt Liam Henri Hartmut von Nassau

Rund eine Woche nach der Geburt des Sohnes von Luxemburgs Prinz Félix (32) und Prinzessin Claire (31) hat der großherzogliche Palast den Namen des Nachwuchses bekannt gegeben: Der kleine Prinz heißt Liam Henri Hartmut von Nassau.

Voriger Artikel
JVA-Beamte nach tödlichem Geisterfahrer-Unfall angeklagt
Nächster Artikel
Geständnis im Prozess um erpresserischen Menschenraub

Prinz Felix, Prinzessin Claire und Tochter Amalia Gabriela Maria Teresa.

Quelle: Thomas Frey/Archhiv

Luxemburg. Er war am 28. November in Genf geboren worden. Prinz Félix und die gebürtige Hessin Claire Lademacher haben bereits eine zweijährige Tochter Amalia.

Prinz Félix ist der zweitälteste Sohn von Luxemburgs Großherzog Henri. Er hatte seine Braut 2001 in einem Schweizer Internat kennengelernt. Lademacher ist in Usingen (Hochtaunuskreis) aufgewachsen. Liam trägt die Namen seiner Opas: Großherzog Henri und Hartmut Lademacher. Luxemburg ist das einzige Großherzogtum der Welt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr